BOSCH Service Müller & Söhne
Lüneburger Bogen 26
06126 Halle (Saale)
Termin vereinbaren
0345 687 70 53

Autoglas

Autoglas vom Fachmann


Autoscheiben spielen eine enorm wichtige Rolle. Bereits durch kleinste Beschädigungen kann die Fahrsicherheit beeinträchtigt werden. Deshalb sollten durch Steinschlag entstandene Schäden sofort durch unsere Experten repariert werden. Wenn es nicht anders geht, tauschen wir die Glasscheiben auch fachmännisch und mit größtmöglicher Sorgfalt aus.

  • fachmännische und schnelle Beseitigung von Steinschlagschäden
  • Austausch der kompletten Windschutzscheibe mit größtmöglicher Sorgfalt
  • kostenlose Autoglasreparatur bei vorhandener Teil- oder Vollkaskoversicherung


Austauschen oder Reparieren?


Die Reparatur eines durch Steinschlag verursachten Schadens unterliegt strengen gesetzlichen Vorschriften und technischen Sachzwängen. Beschädigte Heck- oder Seitenscheiben müssen zum Beispiel grundsätzlich austauscht werden, Frontscheiben dagegegen können mittels synthetischer Spezialharze repariert werden. Dabei gelten jedoch drei wichtige Einschränkungen: Der Steinschlag darf nicht größer sein als Durchmesser einer 2-Euro-Münze und der Abstand zum Scheibenrand muss mindestens 10 Zentimeter betragen. Außerdem darf sich der Schaden auf keinen Fall im Sichtfeld des Fahrers befinden.

AGB Kfz-Reparaturbedingungen

Autoglas als Sicherheitsfaktor


Jede Scheibe in Ihrem Fahrzeug trägt zur Stabilität der gesamten Karosserie bei und ist damit ein Sicherheitsbauteil. Das verbaute Autoglas spielt auch hinsichtlich Ihrer eigenen Sicherheit eine enorm wichtige Rolle. Beispielsweise muss sich der Airbag bei einem Unfall an der Frontscheibe abstützen können. Wenn sie bereits Risse besitzt, kann sie dem dabei entstehenden Anpressdruck nicht mehr standhalten und bricht. Verliert der Airbag im schlimmsten Fall dadurch seine Funktion, wären schwere Verletzungen die Folge.


Kostenlose Autoglasreparatur bei vorhandener Teil- oder Vollkaskoversicherung


Ein kleiner Steinschlag in der Windschutzscheibe Ihres Autos lässt sich durchaus noch reparieren. Aus einem kleinen Loch kann jedoch durch weitere Erschütterungen recht schnell ein ganzer Riss werden, wenn Sie zu lange mit der Reparatur warten. Dann käme nur noch ein Austausch der gesamten Frontscheibe in Frage, was deutlich teurer und zeitaufwändigerer wäre. Die Reparatur bei Steinschlag ist durch die meisten Teil- und Vollkaskoversicherungen abgedeckt und für Sie daher vollkommen kostenfrei (keine Selbstbeteiligung, keine Erhöhung der Prozente). Im Falle eines Neueinbaus fallen dagegen die Kosten in Höhe der mit Ihrer Versicherung vereinbarten Selbstbeteiligung an.